Alle zehn Sekunden

Wenn Männer wirklich alle zehn Sekunden an Sex denken, dann ist es nachvollziehbar, wenn sich ein gewisser Druck in ihrer Leistengegend aufbaut. Schnell vernebelt dies den Verstand und lenkt von der Arbeit ab. In diesem Fall ist es sinnvoll, wenn man sich mal eben für ein paar Minuten zurückziehen kann, um diesen Druck abzubauen. Natürlich reicht dafür ein bisschen Handarbeit, die Männer in der Regel seit ihrer Jugend perfektioniert haben, doch gibt es mittlerweile auch noch verschiedene Alternativen.

Erlösung überall

Die Rede ist hier natürlich von einem Masturbator für Männer. Diese sind in der Regel aus hochwertigem Silikon oder ähnlichen Stoffen und ermöglichen Männern eine vollkommen neuen Art des Stressabbaus. Weithin sind Masturbatoren für Männer in Deutschland etwas abfällig unter dem Namen Travelpussy bekannt, doch wird ihr Ruf des schnellen und unsauberen Vergnügens ihnen nicht gerecht. Schnell, gut und sauber ist die Devise, da die Masturbatoren in der Regel überall mithin genommen und im Anschluss auch direkt gereinigt werden können. Das Material der Masturbatoren ist immerhin extra für eine gründliche und schnelle Reinigung gemacht.